Wenzelsplatz - Prag


Der Wenzelsplatz, der sich auf der Seite des alten Pferdemarktes befindet, erinnert mit seinen 750 m Länge und 60 m Breite vielmehr an eine Allee. Als das Herzstück des modernen Prag spielte der Platz eine Schlüsselrolle in jüngster Geschichte. Genau an diesem Ort setzte sich 1969 der Student Jan Palach in Brand im Protest gegen die Sowjetische Besatzung und 1989 löste, ebenfalls hier, die gewaltsame Unterdrückung einer Demonstration die Samtene Revolution aus, die das Kommunistische Regime stürzte. Eine Bronzestatue von Myslbek, die den Heiligen Wenzel zu Pferd und umgeben von den Schutzheiligen der Tschechoslowakei porträtiert, hebt sich gegen die imposante Fassade des National Museums seit 1912 hervor. Der Wenzelsplatz, der Tag und Nacht voller Aufregung ist, bietet Restaurants, Hotels, Boutiquen und Nachtclubs. Der Platz ist umgeben von einer Vielzahl von Gebäuden (viele im Stile des Art Nouveau), deren unpassenderweise angepasste Stilformen zu einer dynamischen Atmosphäre beitragen.


Address : Václavské Náměstí 110 00 Prag Tschechische Republik

Subway : Muzeum (Linien A, C)

Map :

Related places :