Villa Demidoff - Vaglia


Francesco I. de Medici ließ 1568 entlang der Bologneser Landstraße eine Villa und einen Garten bauen, in die er nach dem Tod seiner Frau Johanna von Österreich mit seiner Geliebten zog. Nach dem Tod des letzten Medici im Jahre 1737 wechselte die Villa mehrmals ihre Besitzer und verfiel zusehends bis 1872 der russische Gesandte in der Toskana, Prinz Paul Demidoff, den Garten und das Pagenhaus (die eigentliche Villa war inzwischen abgerissen worden) ausbauen ließ. Die berühmteste Sehenswürdigkeit des Parks ist die Statue des ""Apennin"" von Giambologna, die man innen besteigen und aus deren Augen man blicken kann. Neben anderen Statuen und Springbrunnen beeindruckt der Park vor allem durch seine teilweise jahrhundertealten Eichen, Zedern und Kastanien.

Zeitplan

April - September: Donnerstag - Samstag: 10 - 20 Uhr, März und Oktober: sonn- und feiertags 10 - 18 Uhr

Raten

2,50 €


Address : Via Fiorentina 276 50036 Vaglia Italien

Bus : AMV-Bus Linie 302, 306, 307, 322 Haltestelle ""Pratolino""

Phone : +39 55 40 94 27

Web : http://www.cultura.toscana.it/architetture/giardini/firenze/parco_villa_demidoff.shtml

Map :

Related places :