Teatro Nacional de Sao Carlos - Lissabon


Das Teatro Nacional de Sao Carlos ist die Oper Lissabons. Sie ist im 18. Jahrhundert von José da Silva nach den Plänen der Mailänder Scala errichtet worden. Während des 19. Jahrhunderts galt diese Oper, in der u.a. Toscanini, Saint-Sens oder auch Strauß Gastauftritte hatten, als eine wichtige Etappe vieler europäischer Musiker. Die Fassade setzt sich aus drei Arkaden, einem Balkon und einer Veranda zusammen. Die Decke des Foyers ist von Volkmar Machado erbaut worden und der Konzertsaal selbst verfügt über eine elliptische Form und 5 Gallerien. Besucher können jedes Jahr im Herbst in den Genuß der neuen Opernsaison kommen.

Zeitplan

Matinée beginnt um 13 :00 Uhr / Abendvorstellungen beginnen um 19:00 Uhr, Tickets erhältlich unter: +351213253045

Raten

Je nach Vorstellung


Address : 1-9 Rua Serpa Pinto 1200 Lissabon Portugal

Subway : Haltestelle: Cais do Sodré (grüne Linie) / Haltestelle: Baixa/Chiado (blaue und grüne Linie) / Haltestelle: Rossio (grüne Linie)

Bus : Ligne 28 / Bus 58

Phone : +351 3468408

Web : http://www.saocarlos.pt

Map :

Related places :