Stadtviertel Mala-Strana - Prag


Das Mala Strana Viertel - Kleinseite auf Tschechisch – ist zwischen dem Schloss und der Moldau darunter eingekeilt. Nach der Schlacht am Weiβen Berg lieβ sich hier zuhauf der katholische Adel nieder und verwandelte Mala Strana in das barocke Vorzimmer des Schlosses. Der barocke Stil ist an den zahlreichen Palästen, die für prominente Persönlichkeiten des Reiches erbaut wurden, und den Kirchen der Gegenreformation sichtbar. Um das Viertel von seiner besten Seite zu erleben, empfehlen wir Ihnen sich vom Schlossplatz auf den Weg zu machen, die bezaubernde Nerudova Straβe hinunterzugehen, die bis zum Mala Strana Platz von Verkaufsständen und barocken Palästen umgeben ist, wo schlieβlich die berühmte Kirche des Heiligen Nikolaus steht. Von hier aus können Sie die kleinen Plätze und Gassen durchqueren, die zur bezaubernden Kampa Insel führen, bevor man die Karlsbrücke erreicht.


Address : Malá-Strana 11000 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Malostranská Metro Linie A

Map :

Related places :