Sao Roque Kirche - Lissabon


Die Kirche Sao Roque ist vor allem für seine Kapellen, die im 16. Jahrhundert nach manieristischer Art erbaut worden sind, bekannt und wird ""die teuerste Kapelle der Welt"" genannt. Sie ist in Rom errichtet und auf Anweisung von Joao V. mit dem Schiff nach Lissabon transportiert worden. Sie ist mit luxuriösen Materialien wie Elfenbein, Achat, Porphyr, Lapislazuli, Gold und Silber geschmückt. An ihrer Decke befinden sich außerdem Mosaike, die die Apokalypse zeigen. Diese Kirche war bis ins Jahr 1758 Lehngut der Jesuiten, bis diese vom Marquis de Pombal vertrieben wurden. Neben der Kirche befindet sich das Museum der Heiligen Kunst, das eine Sammlung liturgischer Gewänder, sowie Malereien von Katharina von Österreich und Manuel I. ausstellt.

Zeitplan

Täglich von 8:30 – 17 :00 Uhr, samstags und sonntags von 9:30 – 18 :00 Uhr, am 01 . Januar, 26. Mai, 15. August, 01. Und 08. November und 25. Dezember von 9:30 - 12:00 Uhr

Raten

1 €, sonntags freier Eintritt


Address : Largo Trindade Coelho 1200 Lissabon Portugal

Subway : Metro: Baixa /Chiado / Aufzug: ""Elevador da Glória""

Bus : Ligne 28 / Bus 58, 790

Phone : +351213235381‎

Web : http://www.scml.pt/default.asp?site=cultura

Email : museus.roque@scml.pt

Map :

Related places :