Sankt-Jakobs Kirche - Prag


Die im Altstadtviertel gelegene St. Jakobkirche war ursprünglich die gotische Kirche des 14. Jahrhunderts des Minorit Klosters. Nach dem Brand im Jahre 1689, der offensichtlich das Werk von Beauftragten von Ludwig XIV aus Frankreich war, wurde sie in barockem Stil wieder hergerichtet. Die Umwandlung des Interieur mit der Hinzufügung von 20 Seitenaltaren ist äuβerst beeindruckend und das lange Schiff schenkt der Kirche eine perfekte Akustik für ihre wunderbare Orgel. Vergessen Sie nicht das wahrscheinlich groβartigste barocke Grab in Böhmen zu bewundern (1714), nämlich das von Graf Vratislav von Mitrovice, welches die Arbeit des Bildhauers Brokof ist.

Zeitplan

Montag-Samstag: 9.30-12Uhr, 14-16Uhr, Sonntag: 7.30-12Uhr, 14-16Uhr


Address : Malá Štupartská 6, Staré Město 11000 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Náměstí Republiky Metro Linie B

Map :

Related places :