Paumespiel - Prag


Die Ballspielhalle im Herzen der Königlichen Gärten wurde von Bonifaz Wohlmut (1569) erbaut und bietet eine bemerkenswerte Fassade, die komplett mit Sgraffitii der Renaissance bedeckt ist, die Allegorien der Wissenschaft, der Tugenden und der Elemente abbildet. Dieses Gebäude wurde zuerst als Ballspielhalle, später als die königlichen Stallungen und das militärische Lagerhaus genutzt. Zerstört während des Zweiten Weltkriegs, wurde es in seinem ursprünglichen Stil wiederaufgebaut und dient seither als Amtsgebäude.


Address : Míčovna 11900 Prag Tschechische Republik

Map :

Related places :