Nationalmuseum - Prag


Das ab 1890 erbaute Nationalmuseum beherbergt das Naturkundemuseum, ein Lapidarium und eine groβe Bibliothek. Es gibt dort einige interessante Sammlungen, die jedoch nur für auf diesen Gebieten Bewanderte von Bedeutung sind. Ansonsten lohnt es sich nicht einen halben Tag für das Museum zu opfern, Zeit die sinnvoller mit der Erkundung der Stadt verbracht werden könnte. Nehmen Sie sich trotzdem einen Moment, um einen Blick auf die spektakuläre Eingangshalle zu werfen. Sie ist von enormer Gröβe, wie auch die Fassade. Mit ca. 100m Länge, ist sie zudem vielseitig in ihrem Stil, was so viel bedeutet wie eine echte Kombination von verschiedenen Einflüssen. Das Gebäude ist auβerdem eine weitere Illustration der tschechischen Sehnsucht nach Unabhängigkeit. Die Namen von berühmten Tschechen der Vergangenheit sind in goldenen Kartuschen verewigt. Auch die Statuen tragen einige fast prä-revolutionäre Nachrichten: “Liebe der Wahrheit”, das Credo der Hus und “Entsagung” was übersetzt soviel wie “Geduld, die Unabhängigkeit wird zu uns kommen” bedeutet. Vaclav Havel hielt in der Tat für die Samtene Revolution an diesem Slogan fest.

Zeitplan

Montag-Sonntag: 10-18Uhr. Geschlossen am ersten Dienstag jeden Monats.


Address : Václavské Náměstí 68, Nové Město 11579 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Muzeum: Metro A, C

Phone : +420 224497111

Fax : +420 222246047

Web : http://www.nm.cz

Email : nm@nm.cz

Map :

Related places :