Na Prikope Straβe - Prag


Die Na Prikope Straβe “Auf dem Graben” in Tschechisch, markiert die Grenze zwischen Stare Mesto – der Altstadt – und Nove Mesto – der Neustadt und ist teilweise eine Fuβgängerzone. In fast ganz Europa wurden während des 18. und 19. Jahrhunderts die traditionellen Wallmauern, die die Städte umgaben, abgerissen, um Platz für weitläufige Alleen zu machen. Der Ring in Wien, die groβen Boulevards in Paris und Na Prikope in Prag sind alles Beispiele hierfür. Na Prikope ist eine reizende Fuβgängereinkaufsstraβe, die für jene mit Interesse an Architektur sehenswert ist, da sie eine breite Reihe von Stilen aus den 1860ern bis heute darbietet. Dies schlieβt Gebäude hoher Qualität ein: die Tschechische Nationalbank, das Slovansky Haus, die ehemalige Investmentbank, den Sylva-Taroucca Palast und die Staatsbank… Genieβen Sie die Aussicht vom Terrassendach des Universal Gebäudes.


Address : Na Prikope Straβe 110 00 Prag Tschechische Republik

Map :

Related places :