Museum für Volkstümliche Kunst und Bräuche - Sevilla


Das „Museo de Artes y Costumbres Populares“ (Museum für Volkstümliche Kunst und Bräuche) wurde zum Anlass der Ausstellung 1929 von Anibal Gonzales im Mudjedar-Stil erbaut. Sie werden dort Bekleidungen und traditionelle Inneneinrichtungen von einfachen und bürgerlichen Familien sehen. Die für die religiösen Feste reservierten Bekleidungen sind besonders schön. Ebenso gibt es alle Arten von alltäglichen Gebrauchsgegenständen, aber auch traditionelle Musikinstrumente, Webstühle, landwirtschaftliche Werkzeuge sowie einfache Goldschmiedearbeiten. Ein für diesen Bereich sehr umfassend ausgestattetes Museum.

Zeitplan

Dienstag von 14h30 bis 20h30, Von Mittwoch bis Samstag 9h bis 20h30 geöffnet, Sonn- und Feiertage von 9h bis 14h30. Montag geschlossen

Raten

Kostenlos für europäische Bürder, sonst 1,50 €. 


Address : Plaza de América ,3 41013 Sevilla Spanien

Phone : +34 954 232 576 

Fax : +34954 232 154 

Web : http://www.juntadeandalucia.es/cultura/museos/MACSE/

Email : informacion.museoacp.se.ccul@juntadeandalucia.es

Map :

Related places :