Museum der Moderne - Mönchsberg - Salzburg


Über den Dächern der Altstadt thront eines der Gebäude des Museums der Moderne, das Museum auf dem Mönchsberg: es zeigt moderne Kunst in einem zeitgenössischen Rahmen, direkt an der steil abfallenden Klippe des Mönchsberges, sechzig Meter über dem Anton-Neumayr-Platz. Es wurde von dem Münchner Architektenteams Friedrich Hoff Zwink gebaut, welches bei einem 1998 ausgerufenen internationalen Architektenwettbewerb ausgesucht wurde. Es umfasst auch den Wasserturm aus dem 19. Jahrhundert: durch die verglasten Stiegenhäuser wird der Blick auf das historische Gebäude freigegeben. Der gesamte Außenbau wurde mit dem lokalen Untersberger Marmor verkleidet und durch vertikale Fugen gegliedert. Neben ihrer Funktion im Rahmen der Klimatechnik des Hauses können diese auch als Referenz an die Stadt Salzburg verstanden werden: das Notensystem bestimmter Arien aus Mozarts Oper „Don Giovanni“ ist durch ein erstmalig eingesetztes Computerprogramm der Fassade in Form von entsprechend rhythmisiert gesetzten Schlitzen eingeschrieben. Das Museum selbst bietet auf einer großzügig gegliederten Fläche von 2300m² einen modern-puristischen Rahmen für Ausstellungen der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit ihren unterschiedlichen Anforderungen.

Zeitplan

Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr, Mittwoch 10 - 21 Uhr

Raten

4 - 6 €


Address : Mönchsberg 32 5020 Salzburg Österreich

Phone : +43 662842220403

Web : http://www.museumdermoderne.at/

Email : info@mdmsalzburg.at

Map :

Related places :