Maisel Synagoge - Prag


Von Maisel während der 1570er finanziert, war die Hoch Synagoge ursprünglich mit dem Jüdischen Rathaus verbunden. Die Synagoge hatte, sobald die beiden Gebäude im 19. Jahrhundert getrennt waren, ihren eigenen Eingang und Treppenaufgang. Der Hauptsaal im ersten Stock, daher der Name Hoch Synagoge, behielt seine gewölbte Decke und wunderschöne Stuckarbeit aus der Renaissance. Besucher können einige prächtige Vorhänge bewundern, die für die Rückseite der Tabernakel in Berührung mit den Thorarollen bestimmt sind.


Address : Maiselova 8/10, Josefov 11000 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Staroměstská Metro Linie A

Phone : +420 222319002

Web : http://www.kehila.cz

Email : borges@kehilaprag.cz

Map :

Related places :