Karlovo náměstí - Prag


Mit seinen 530 m Länge und 150 m Breite, ist der Karlsplatz (Karlovo Namesti) der gröβte Platz Prags. Als er 1348 gebaut wurde, bildete er das Zentrum der Neustadt, gegründet von Karl IV und war Veranstaltungsort des Rindermarkts, einem von drei Märkten in der Neustadt. Jeden Mai stellte Karl IV die Kronjuwelen in der Mitte des Platzes aus, anfangs in einem hölzernen Turm und ab 1382 in der Corpus Christi Kapelle. Der Park aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der sich in der Mitte des Platzes erstreckt, liefert nun einen schönen Rahmen zum Relaxen und Beobachten der vorbeilaufenden Menschen.


Address : Karlovo náměstí 110 00 Prag Tschechische Republik

Subway : Karlovo Namesti (Linie B)

Map :

Related places :