Jüdisches Rathaus - Prag


Das im späten 16. Jahrhundert erbaute jüdische Rathaus wurde 1763 im Rokoko Stil erneuert. Es ist eines der wenigen Monumente, die die Sanierung des mittelalterlichen Viertels Anfang des 20. Jahrhunderts überdauerte. Durch die Rolle, die die jüdische Gemeinde in der Verteidigung der Stadt während der schwedischen Invasion von 1648 erlangte, verschaffte sie sich das Recht an ihrem eigenen Rathaus einen Turm mit Glocke und Uhr zu errichten. Betrachten Sie genau die Uhr an der Nordfassade, die ein erstaunliches Ziffernblatt in Hebräisch vorweist. Da sich diese Sprache von rechts nach links liest, bewegt sich der Zeiger gegen den Uhrzeigersinn.


Address : Maiselova 18/250 11000 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Staroměstská: Metro A

Map :

Related places :