Erlöserkirche - Sevilla


Die Kirche del Salvador wurde zwischen 1674 und 1712 auf der Stelle der ehemaligen Großen Moschee der Ummeyyaden erbaut , von der noch die Grundmauern des Minaretts sowie der Hof für die Waschungen besteht, welcher mit seinen Orangenbäumen, den Säulen und Springbrunnen in einen charmanten Patio umgewandelt wurde. Die Kirche präsentiert sich mit einer majestätischen Ziegelfassade, mit gemeißelten Steinreliefs, ihr Glockenturm ist von Leonardo de Figueroa errichtet worden. Der sehr großzügig abgelegte Innenraum hat die Gestaltung von riesigen Altaraufsätzen erlaubt, von denen die Besucher aber nicht erdrückt werden. Zitieren wir die bekanntesten der Künstler: José de Mesa, Cayetano de Acosta, der die „Verklärung des Christus“ über der Tür zur Capilla Sakramental - der Sakramentenkapelle - schuf, sowie Juan Martinez Montañes mit einem dem „Passionschristus“ geweihten Altaraufsatz.

Zeitplan

Von 10h bis 14h und von 16h bis 21h, Samstag und Sonntag von 10h bis 14h und von 17h30 bis 21h geöffnet.

Raten

2,00 €


Address : Plaza del Salvador s/n  41004 Sevilla Spanien

Bus : Buslinien 21, 23, 25, 26, 30, 31, 33, 34, 35, 40, 41, 42

Phone : +34 954211679

Web : http://www.colegialsalvador.org

Email : cultura@colegialsalvador.org

Map :

Related places :