Charging Bull - New_York


Der Charging Bull ist eine 3.000 kg schwere Bronzestatue im Bowling Green Park nahe der Wall Street. Ihre unglaubliche Geschichte ist so unglaublich, dass sie bis heute ihresgleichen sucht. Im Dezember 1989 stellte der sizilianische Bildhauer Arturo di Modica sein Werk, das ihn über 300.000 Dollar kostete, mitten auf der Broad Street vor der New Yorker Börse auf – ohne vorher eine Erlaubnis der Behörden dafür eingeholt zu haben. Anlass für diese „Guerilla“-Aktion war der Börsencrash von 1987, mit seinem Weihnachtsgeschenk, einem Symbol des finanziellen Optimismus und des Erfolgs, wollte der Künstler den Bewohnern der Stadt Mut machen. Auf di Modica Verhaftung hin, forderten die New Yorker seine Freilassung und der Charging Bull wurde im Bowling Green aufgestellt. Mittlerweile ist die Bronzefigur eines der Symbole der Stadt und sicherlich eine der am häufigsten fotografierten Skulpturen der Stadt.


Address : Bowling Green 10004 New_York Vereinigte Staaten

Subway : Metro 4, 5 : Bowling Green Station

Map :

Related places :