Calle Marmoles - Sevilla


Die Calle Marmoles (oder Marmorstrasse) verdankt ihren Namen den drei 9 Meter hohen Granitsäulen. Diese Säulen sind Relikte eines römischen Tempels aus der kaiserlichen Epoche, der wahrscheinlich Herkules oder dem Mars geweiht war. Eine aus der Renaissance stammende Legende besagt, dass der Halbgott Herkules der Begründer der Stadt Sevilla war. Dank dieser Säulen können wir den Höhenunterschied zwischen dem Niveau der römischen und dem Niveau der heutigen Stadt messen. Diese wurde um über 2 Meter erhöht.


Address : Calle Marmoles 41004 Sevilla Spanien

Map :

Related places :