Burggrafenpalast - Prag


Der Oberste Burggrafenpalast, der umgeben von Caféterrassen ist, ist ein bescheidenes Gebäude ohne jeglichen Prunk der Gebäude auf dem Schlossplatz. Fallen Sie jedoch nicht auf die erste Erscheinung herein. Bis ins 19. Jahrhundert war der Titel des Obersten Burggrafen ein enorm anerkannter. Dieser eher pompöse Titel verwies auf die mächtigste Person des Landes nach dem König. Der Burggraf war der offizielle königliche Stellvertreter während der Abwesenheit des Monarchen. Es genügt wohl zu erwähnen, dass die Habsburger sehr wenig Zeit in Prag verbrachten. Maria Theresa von Österreich zum Beispiel, setzte nie einen Fuβ in das Prager Schloss, obwohl sie es mit hohen Kosten im 18. Jahrhundert renovierte. Folglich wurde es dem hohen Adel überlassen, um das Königreich im Namen des Kaisers zu regieren. Heute befindet sich im Inneren ein Spielzeugmuseum und eine dauerhafte Ausstellung von Barbiepuppen.

Zeitplan

Täglich von 9.30-17.30Uhr.


Address : Prazský hrad 11908 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Hradčanská: Linie A.

Map :

Related places :