Belém - Lissabon


Das Belémviertel befindet sich am westlichsten Punkt Lissabons, an dem der Tajo in den Atlantik fließt. Dieses Viertel hat sich ganz dem Meer und den portugiesischen Eroberungen verschrieben. Hier befinden sich auch einige der wichtigsten manuelischen Gebäude, wie beispielsweise das Hieronymus-Kloster oder der Turm von Belém. Dieser Stil, der auf Manuel I. zurückgeht, verbindet Elemente der Gotik und der Renaissance. Er ist der Periode der großen Seeentdeckungen, die um 1500 von Portugal ausgingen, zuzuschreiben.


Address : Belém 1300 Lissabon Portugal

Bus : Tramway 15

Map :

Related places :