Bank von Mähren (die Fassade) - Prag


Die eindrucksvolle Bank von Mähren (1936-38) befindet sich in der lebhaften Fuβgängerzone 24-28 in Na Prikope. Sie ist das Werk von Frantisek Roith, der ebenfalls die Stadtbibliothek entwarf. Als ein Schüler von Otto Wagner, der ihn in Wien in der Wagnerschule unterrichtete, lieβ sich Roith in Prag nieder. Sein Stil, der zugleich einfach und imposant wirkt, steht unter direktem Einfluss der Prinzipien der Österreichischen Architektur.


Address : Václavské Námestí, Nové Město 11000 Prag Tschechische Republik

Subway : Station Muzeum Metro Linie A, C

Map :

Related places :