Zarzis

Im Schatten des Tourismus berühmten Nachbarn, der Insel Djerba, südöstlich von Tunesien, Zarzis ist auch gewidmet Tourismus, drehen sich hauptsächlich auf seine Küste: schöne Strände, das Wasser in der Mittelmeer, ein Sommerklima narrensicher ... Hotels und auch Touristen. Resort, dessen Zentrum dominiert Minarette der Großen Moschee, Zarzis baut auch auf die wichtige Aktivität des Hafens, sowohl Industrie und Gewerbe. In diesen südlichen Regionen von Tunesien, die Wüste ist nicht weit weg, so dass einige dryland Ausflüge, durchsetzt mit großen Olivenhainen, ein weiterer wichtiger Produktions Zarzis. Zarzis Stadt, mehrere Möglichkeiten Zarzis ist nicht die einzige touristische Stadt, die ihren Besuchern viele Möglichkeiten in Bezug auf Websites und touristischen Aktivitäten bieten kann, aber in seinem Fall sind die Kontraste auffällig. Zarzis, diese Stadt im Südosten von Tunesien ist in der Tat zwischen dem Meer der Wüste liegt. Doch haben diese beiden Extremen einen gemeinsamen Punkt: die Sonne. Ihr Urlaub in der Stadt wird von der Sonne gestreichelt werden, unabhängig von der Aktivität Ihrer Wahl, es sei denn, Sie Zuflucht im Schatten eines Olivenhain zu nehmen ging. Diese Art der Anlage ist in der Tat Zarsis Ruf. Rückkehr zu möglichen Aktivitäten, natürlich können Sie in der Sonne aalen oder aus der Wüste mirages zu sehen oder einfach nur für das Vergnügen, die Türen von Afrika über die Grenze zu entdecken. Ausflüge nach Tataouine gehören zu den wichtigsten Aktivitäten in diesem Fall. Meerseite, die nahe gelegene Insel Djerba hat sich auch die wirtschaftliche Prosperität von Zarzis beigetragen, das ein idealer Ausgangspunkt für die Insel geworden ist. Zarzis kann auch c sein