Venise

Venedig wird immer das romantische Ziel sein, mit seinen sanften Gondelfahrten, das Labyrinth von Kanälen, seine Delfine und Brücken, kleinen geheimen Höfen und Legenden. Der Schatz von Venedig, die Lagune, ist auch seine größte Bedrohung, denn die Stadt ist unerbittlich in den instabilen Boden seiner natürlichen Standort sinkt. Die Überquerung der Welterbe-Lagune an Bord eines Vaporetto bleibt ein unvergessliches Erlebnis. Venedig ist unterteilt in "Sestieri": Cannaregio, Castello, Dorsoduro, San Polo, Santa Croce und San Marco, durch die Stätten und Denkmäler, Museen und Sehenswürdigkeiten der Serenissima verstreut sind, und sie sind viele. Erste in den Gassen verloren und Gänge von Venedig ist Teil der Tour! Venedig ist ein wahres Museum unter freiem Himmel oder in jeder Straße etwas schön oder besondere verbirgt, wollen alles sehen würde etwas anmaßend sein, es sei denn, Sie welche haben seiner Zeit voraus! Aber wie es oft der Fall ist, werden beginnend mit dem '' besten '', diese Seiten nicht während eines ersten Besuch in Venedig zu verpassen: Piazza San Marco, mit dem Palace Doge und die prächtige Basilika mit fünf Kuppeln geschmückt, Canale Grande, Rialtobrücke, die alte San Giacomo di Rialto, die Brücke von Seufzern. zu den bedeutendsten Museen der Welt, das Guggenheim kommt zuerst in einer Reihe Museum (Museo Correr oder die international Gallery of Modern Art, zum Beispiel), die Venedig seine Position als kulturelle und künstlerische Hauptstadt gibt. und natürlich wäre ein Besuch in Venedig ohne eine Fahrt mit dem Vaporetto oder Gondel vollständig sein entlang der Kanäle. Route Venetian Tour, für Sie von der Route zu entfliehen und wählen Sie Ihre eigene! Place Saint Marc (Piazza San Marco) der berühmteste Platz in Venedig ist. Entdecken Sie und die Basilika von St. Mark besuchen, gehen der Dogenpalast, Campanile. dann auf die Brücke von Seufzern, der Piazzetta di Leoni, der Palazzo Grassi, campo Santo Stefano. Vor der Piazza San Marco, auf der anderen Seite des Canal Grande, gehen in der Dorsoduro Santa Maria della Salute, Peggy Guggenheim-Museum, die Galleria dell'Accademia, das Museum del Settecento Veneziano zu besuchen. Dann gehen Sie nach San Polo und Santa Croce, die Rialto-Brücke, die Scuaola Grande di San Rocco, die Kirche Frari, Ca 'Pesaro zu sehen. Nördlich von Venedig, in der Carraregio Sie die Kirche della> Madonna dell'Orto sehen werden, die Franchetti Museum, Kirche Santa Maria dei Miracoli. Schließlich, im Osten im Castello, entdecken Sie die Basilika Santi Giovanni e Paolo, das Kloster San Fransesco della Vigna, der Scuolo San Giorgio degli Schiavoni. Überall in Venedig, zögern Sie nicht, in den Gassen verloren zu gehen, werden Sie malerischen Plätzen Touristen entfernt. gehen auch zu den Inseln, San Giorgio Maggiore und weiter nach Burano, Murano und Torcello. Der Karneval von Venedig ist jedes Jahr das wichtigste Ereignis in Venedig natürlich der Karneval. Der Karneval in Venedig erschien im Mittelalter und war institutionalisiert und & laquo; kodifiziert & raquo; während der Renaissance. Nach einer Zeit der Abwesenheit während des zwanzigsten Jahrhunderts kehrte er in seiner jetzigen Form im Jahr 1979. Der touristische Erfolg der Termin. Der Karneval von Venedig findet jedes Jahr Ende Februar oder Anfang März, während der zwölf Tage vor Karneval. Es zieht große Menschenmassen aus der ganzen Welt zu p




Related places