Varsovie

Warschau, der Hauptstadt von Polen, ist die Hauptstadt der Vo ivodie von Masowien. Mit einer Bevölkerung, die mit 1 zählt, 7 Millionen Einwohner, Warschau ist die größte Stadt in Polen. Es ist auch die achtgrößte Stadt in der Europäischen Union. Umrahmt von der Ostsee, Warschau ist nicht nur eine kulturelle und historische Stadt, sondern auch das wirtschaftliche Zentrum Mitteleuropas. Es bietet viele Attraktionen, die der Stolz der Polen. Darüber hinaus ist es die Zahl der Gebäude überraschend, dass die Stadtlandschaft dieser Stadt durchqueren, aber sie sind das Symbol der Wirtschaftskraft, die die Hauptstadt von Polen kennt https://www.cityzeum.com/tourisme/pologne seit dem Eintritt des Landes in die Europäische Union. Entdecken Sie Warschau hat eine besonders schmerzhafte Geschichte erlebt, vor allem während des zwanzigsten Jahrhunderts, berüchtigt für seine jüdischen Ghetto von den Nazis gegründet, haben diese Personen fast vollständig die Stadt im Zweiten Weltkrieg dem Erdboden gleichgemacht. Die Stadt hat den Aufstand Museum in Warschau, die 1944 Ereignisse erinnert, die die Hauptstadt erschütterten. Die Rekonstruktion hat das alte Erbe der Warschauer Altstadt, schöne Gegend zu besuchen, ernsthaft verändert und wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut. Auf dem Place du Chateau, der Königspalast, der ehemaligen Residenz der polnischen Könige, in den 70er Jahren wieder aufgebaut Setzen Sie den Besuch der Wilanow Palast und seine schönen Gärten nicht verpassen: Das Schloss ist ein seltenes Denkmal Zeit in der Stadt, die im siebzehnten Jahrhundert La Viei gebaut wurde