Val d'Aoste

Kleine nördlichen autonomen Region Italiens, der Val d'Aosta ist ein wichtiger Kreuzungspunkt zwischen Frankreich und Italien, dass die Römer verstanden durch die Region und ihre wichtigsten Stadt Aosta Entwicklung: Es sind d Neben einigen interessanten archäologischen Zeugnisse aus dieser Zeit (Theater, Triumphbogen ...). Später kam das Gebiet unter fränkischer Herrschaft, Karolinger, Burgund und Savoyen, vor Italien im neunzehnten Jahrhundert verbindet: miuex wir verstehen, warum einige der Bewohner des Aostatals zweisprachig ist. Zwischen den tiefen Tälern und Berggipfeln, Punkt eine Vielzahl von Städten das Gebiet des Val d'Aosta. Touristen gehen dort für https://www.cityzeum.com/guide/ski-dans-les-alpes-1762 Skigebiete, Wandern, oder die vielen Schlösser im Aostatal Besuch: Gastronomie Regional wird der Besucher versucht, mit so viel Aktivität ... im Aostatal bleiben Lot zu halten. Das Aostatal ist die kleinste von allen italienischen Regionen, ist es in den Alpen in der Nähe des Mont Blanc, Monte Rosa und Gran Paradiso ist. Das Tal im Sommer wie im Winter bietet eine breite Palette an Aktivitäten, Klettern, Wandern, auf den berühmten Pisten von Courmayeur Skifahren. Sie können ein breit gefächertes Angebot an Unterkünften finden, bewegen sich von den Pisten entfernt billige Unterkunft zu finden. Im Sommer wird Ihnen zur Verfügung ein paar Campingplätze um das Val d'Aosta. Offizielle Website des italienischen Fremdenverkehrsamt: http://www.italia.it/fr/home.html http://www.italia.it/fr/home.html Wenn im Aostatal zu gehen? Schöne Ziel aus dem Herzen der Alpen, http: // www.