Trouville


Die hübsche Stadt Trouville ist eine echte Einladung und Flucht zu entkommen. Das Hotel liegt im Departement Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie, es profitiert, wie jeder weiß, eine köstliche regionale Gourmetküche. Trouville, aber es ist auch seine reiche Handwerkskunst, die Besucher sehr schöne Dinge zu sehen und zu kaufen bietet. Dinge zu sehen und zu tun in Trouville: Diese schöne Stadt in Frankreich hat seinen Charme von einst gehalten. Ein Spaziergang durch die Straßen des Dorfes eine sehr hübsche typische Architektur der Region zu entdecken. Es gibt auch einige Sehenswürdigkeiten zu sehen, ob es Passage ist: Manoir du Mesnil in Cauf: An wen soll dieses Kunstwerk? Wir wissen nicht, ... aber alles, was wir wissen, ist, dass das Genie des Baumeisters offensichtlich ist, dass jeder Stein hat. Das Grab des Priesters Deschamps: Wenn Sie sich für das religiöse Erbe Frankreichs sind, können Sie den Friedhof der Pfarrkirche Unserer Lieben Frau besuchen ein Kalkstein Grab zu besuchen, ist berühmt in der Region. Der Erhaltungszustand ist ausgezeichnet, aber dann ist es nicht sehr alt ist (etwas weniger als 100 Jahren). Der Besuch ist natürlich kostenlos und wird Ihnen die Möglichkeit geben, auch die Notre Dame, ein schöner Ort der Predigt in der Stadt Trouville zu besuchen. Die Dorfkirche: wenn dieser Ort der Anbetung nicht beeindruckend ist, bleibt es harmonisch und perfekt auf Geschichtsinteressierte und Architektur reagieren. Es wird absolut verschiedenen Fenster, aber der Glockenturm zu sehen, die sehr stolz auf die Dorfbewohner bleibt. Hauptveranstaltungen: Die Stadt von Trouville durch eine heitere Atmosphäre und das mehrere Ereignisse geprägt alle




Vidéo Deauville et Trouville