Thessalonique

Thessaloniki ist eine Stadt Griechenlands, am unteren Rand des Golf von Thessaloniki entfernt. Es hat 363.987 Einwohner, das vorherrschende Klima ist feucht subtropisch. Viele Museen sind in dieser Stadt wie das Archäologische Museum, das Museum des Weißen Turms, dem National Museum of Contemporary Art und das Museum für Fotografie zu besuchen. Die Stadt beherbergt auch viele Denkmäler: Weiße Turm, Yeni Hamam, Hamza Bey-Moschee und PashaHaman. Die Besucher können die Schönheit der Landschaft der Stadt bewundern, mit ihren Hügeln, Bächen und schönen Bergen. Die zweite Stadt Griechenlands, Thessaloniki. Die zweite Stadt Griechenlands, Thessaloniki im Norden Griechenlands in den Golf gelegen. Die Stadt erstreckt sich über mehrere Kilometer entlang des Meeres, aber das Stadtzentrum ist am Ende nicht riesig. Das Zentrum ist schön zu gehen dort geht es durch eine Reihe von Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften, Restaurants, Cafés ... und stellen Sie sicher, dass Sie auf dem alten Markt für eine Fahrt gehen, als eine echte Suk in der Tat eine weitere. Aber paradoxerweise ist die Hauptattraktion von Thessaloniki nicht in der Innenstadt, aber an der Spitze der Altstadt und noch die Reste der imposanten Stadtmauer stehen, die geschützt Thessaloniki die Zeit des Byzantinischen Reiches war. Diese Wände umschließen zwischen einem anderen ehemaligen Akropolis der Stadt (was nicht). Siehe auch: die Festung der Sieben Türme, die einen schönen Blick über die Stadt bietet. Die Wälle liegt die Altstadt, das eine nichts mit dem Rest von Thessaloniki zu tun, es ist, als ob man dann in einem Dorf retrouviez, mit kleinen skurrilen und bunten Häusern, ein Labyrinth von Gassen weg von dem geradlinigen Plan und ein bisschen langweilig Gebäude im Rest von Thessaloniki. Sie können direkt nach Thessaloniki von Frankreich, Ryan Air fliegt bestimmtes Ziel zu gehen. da A