Thailande

Die ersten Bilder, die den Sinn Denken von Thailand kommen, sind die Strände und diese paradiesischen Inseln Dekorationen: weißer Sand, klares Meer, tropische Vegetation. die Möglichkeiten sind breit, zahlreiche Inseln und die verschiedenen Feste: Schwimmen, Sonnenbaden und Wassersport, Tauchen auch. Aber vergessen Sie nicht zu schnell den Rest von Thailand, die Torheiten und Exzesse von Bangkok, historischen Städte Ayutthaya und Sukhothai, nördlich von Chiang Mai, die Landschaften von Reisfeldern, die Möglichkeiten zum Wandern, Navigation und Leben um auch den Mekong. und natürlich der spannendste Teil, einzutauchen in die Kultur von Thailand, durch, Geschichte, Musik, Kunst, Gastronomie. viel mehr als eine Woche am Strand in Pattaya! Reisen in Thailand Thailand zieht viele Touristen jedes Jahr dank seiner Strände und Tauchplätze, sondern auch durch ihren kulturellen Reichtum. Im Norden werden Sie wahrscheinlich in der riesigen Stadt Bangkok ankommen. Entdecken Sie die Atmosphäre der Stadt und besuchen Sie die vielen Tempel und Paläste, bevor der Rest des Landes zu verlassen. Going up Norden nach Chiang Mai, nicht verpassen Ayutthaya, Lopburi, Sukhothai. In Chiang Mai Attraktionen gibt es zuhauf, einschließlich Besuch des Schreins, und von Chiang Mai können Sie die Bergstämme, Tour in den Berghöhlen, Wanderung von mehreren Tagen treffen zu gehen. Sie können nach Mae Hong Son fortzusetzen. Im Süden Thailands gibt es viele Hotel-Clubs an der Küste installiert so dass Sie die schönen Strände zu genießen. Tauchen Enthusiasten werden die Westküste des Indischen Ozeans Golf von Thailand bevorzugen, bietet aber auch schöne Strände. Wenn Sie überfüllten Orten vermeiden wollen, bewegen sich von Bangkok entfernt. Vermeiden Sie auch Orte oder Prostitution als Industrie in Pattaya zum Beispiel. Die schönsten Strände sind in der Nähe von Ko Phi Phi, Ko Lanta ....




Related destinations