Sydney

Nein, Sydney ist nicht die Hauptstadt von Australien, aber es ist sicherlich das attraktivste Stadt des Landes für seine Website, seine Strände, seine Unternehmen, seine Atmosphäre und seine kulturelle Dimension bleibt Sydney in Schritt Muss für jeden australischen Reise. Warten Sie einige Tage zu schmelzen Sie in der Stimmung, um die Zeit, besuchen Sie die Stadt selbst, sondern auch ein paar Ausflüge in die Umgebung zu starten: sie mangelt es nicht an Interesse! Dinge zu sehen und zu tun: das muss Harbour Bridge auf dieser ikonischen Brücke fahren https://www.cityzeum.com/harbour-bridge~~V die Schönheit von Sydney Website zu realisieren. Die https://www.cityzeum.com/opera-de-sydney-12748 Sydney Opera House: sicherlich das Symbol der Stadt, ihre Architektur wird nicht müde, und das Gebäude ist jetzt als Unesco-Weltkulturerbe . https://www.cityzeum.com/the-rocks-et-circular-quay The Rocks: Australien ist natürlich nicht so in das historische Erbe versiert ... in Sydney aber angenehm und restauriert Nachbarschaft behielt seine achtzehnten Schritt. Bondi Beach: die Rollen, die diese schöne Stadt-Strand ereilte machen es zu einem beliebten Ort für einen morgendlichen Surfsession klein. https://www.cityzeum.com/art-gallery-of-new-south-wales Art Gallery of New South Wales: die größte kulturelle Institution in Sydney. Around Sydney: andere Strände, Botany Bay im Süden der Stadt, sondern auch sind mehrere Nationalparks von Sydney leicht zugänglich. Wo in Sydney zu bleiben? Die Unterkunft ist ein wichtiger Kostenbestandteil in Sydney. Für eine zentrale Lage, gezielt die vielen Hotels in Haymarket und um Central Station. Einige Institutionen ermöglichen durch das Meer ... eine schöne Lage in einer großen Stadt zu bleiben! Das Hotel ist breit gefächert, aber teure Art und Weise Gen.