Sri Lanka

Es wird manchmal die '' Teardrop of India '' den Spitznamen, eine Träne würde entkommen, weil Sri Lanka weit von seiner imposanten Nachbarn als dreißig Kilometer! Man könnte also denken, dass die Insel ist eine indische Miniatur-Nachbildung, aber die Realität ist anders. Sri Lanka hat eine Geschichte und eine Kultur, die zu ihren eigenen Bedingungen entwickelt, und diese Reise alle durchnässt Düfte Asiens, verspricht wie keine andere ... Menschen und ihren Alltag, Traditionen zu sein, die pulsierenden Städten und ruhige Dörfer, Naturparks und schöne Strände, ist das Programm mehr qu'alléchant! Dinge zu sehen und eine Menge, was in Sri Lanka zu tun, besuchen Sie die Hauptstadt Colombo, in das gebirgige Innere der Insel zu wagen, einige bemerkenswerte Nationalparks entdecken, Elefanten treffen, bewundern Sie die Landschaften von Teeplantagen, Tempel des kulturellen Dreieck, Strände '' Traum '', Gewürze und Küche Sri Lankas, Sitten und Kleidung, die Farben, die Kultur ... in keiner bestimmten Reihenfolge! Übernachtung Große moderne Resorts dienen Halt für Reiseveranstalter ihre Pauschalreisen nach Sri Lanka zu organisieren. Es knausern nicht auf Ausrüstung, alle Wünsche von Touristen gerecht zu werden, die in Scharen kommen ... und zahlen relativ teuer! Für eine ganz andere Atmosphäre, Ziel für Pensionen, kleines Budget Hotels oder für mehr Tauch mieten! Klima und Jahreszeiten: ab wann? Die am besten geeignete Zeit für eine Reise nach Sri Lanka läuft von Januar bis April, wenn die Luftfeuchtigkeit niedriger ist und die Sonne scheint am meisten! Das tropische Klima der Insel bedeutet, es ist warm das ganze Jahr. Der Monsun tritt etwa von Mai bis Oktober, die Zeit, als der Niederschlag




Vidéo Ancien Temple