Slovénie

Hier ist ein kleines relativ unbekanntes Land auf der touristischen Landkarte, kann die interessante Situation, die neugierig Urlaubers zu intrigieren: Slowenien in der Tat bietet ein komplettes Programm an die Alpen Berge im Norden, die Strände der Adria im Süden, und http: //www.cityzeum.com/tourisme/ljubljana Ljubljana, die Hauptstadt, in der Mitte! Muss Slowenien Ljubljana, für sein historisches Erbe und die Atmosphäre, im Wert von zwei oder drei Tagesbesuch. https://www.cityzeum.com/la-cote-adriatique der slowenischen Adriaküste ist nicht gut aus, aber genug, hübsche Dörfer / Resorts wie Piran, Izola, Portoroz ... Im Norden aufzunehmen , Berge und Seen rund um Bled, Bohinj oder durch den Nationalpark Triglav in den slowenischen Alpen. Die Höhlen von Postojna und Skocjan https://www.cityzeum.com/grottes-de-skocjan Im Süden, schöne Landschaft und die Weinberge als eine aus Kroatien nähert. Das Klima an der Küste ist es im Sommer heiß das Klima ist mediterran. Im Inneren sind die Trends kontinental mit ausgeprägten Jahreszeiten: Sommer Hitze, Kälte im Winter ... In den Bergen ist das Klima alpin, es schneit im Monat November. Die beste Zeit zu gehen, hängt von Ihrem Programm! Reisehinweise im Voraus machen, ist es möglich, einige wirklich günstige Flüge nach Ljubljana zu graben. Land in kleinem Maßstab, ist es dann möglich, in 5 Tage / Woche zu kombinieren Meer und die Berge während einer kurzen Reise nach Slowenien. Einige historische Daten Slowenien ist unabhängig seit 1991; es wurde zuvor nach Jugoslawien integriert. Sie schloss sich eine weitere politische Einheit im Jahr 2004: die Europäische Union. Identität Bevölkerung: mehr als 2000000 Menschen Währung: Euro <