Slovaquie

Das Hotel liegt in Mitteleuropa, besticht der Slowakei mit seinem großen Kulturerbe. Tatsächlich durch verschiedene Einflüsse wie die deutsche Kultur, die österreichische und slawische, sie schließlich eine außergewöhnliche Persönlichkeit aufzubauen. Es ist mit, verschiedene Sehenswürdigkeiten und Denkmäler ausgestattet, der einen Teil seiner historischen und architektonischen Erbes sind. Daher sind Aktivitäten viele und versprechen allen Besuchern unvergessliche Momente. Slowakei: echte kleine Juwelen mit tausend Gesichtern https://www.cityzeum.com/tourisme/prague-67 zwischen Prag, Wien und Budapest https://www.cityzeum.com/tourisme/budapest, den drei benachbarten Metropolen Slowakei und die wichtigsten Ziele des Tourismus in Europa, wir sind in der Regel schnell Slowakei zu übersehen. Lange komprimiert im Reich von Österreich-Ungarn, dann eine mit der Tschechischen Republik (Tschechoslowakei) bildet, wird die Slowakei dennoch seit 1993 eine eigenständige Einheit geworden, und im ganzen seiner Geschichte hat es nicht aufgegeben eine eigene Identität zu erwerben. Heutzutage jede Reise in die Slowakei durch die Hauptstadt Bratislava https://www.cityzeum.com/tourisme/bratislava direkt am westlichen Ende des Landes an der Donau gegründet. Der Fluss etabliert als Grenze zwischen den Ebenen der Südslowakei und Regionen nördlich markierte Gelände, wo beginnt die Karpaten. sicherlich zu schätzen wissen wir die Entdeckung der slowakischen Landschaft, gespickt mit https://www.cityzeum.com/reserve-de-conservation




Related destinations