Sienne

Wenn Sie die Segel auf gesetzt werden Toskana, ist Siena eine ausgezeichnete Farb diese schöne Gegend zu kennen Die Stadt fasst so gut in der Toskana, und dass alle Es hat seinen Besuchern zu bieten. Künstlerische Erbe Natur, Kultur und Gastronomie und der sagt, Siena, sagt seine berühmte Pferderennen des Palio delle Contrade aufgerufen, die zweimal im Jahr stattfindet. 2. Juli und am 16. August in Siena zu sehen und zu tun. die Stadt Siena . so viel zu bieten, dass ein Besucher falsch informiert Risiko stellen die wesentliche deshalb verpassen Sie arrangieren, das beste aus dem Ziel zu machen und vor allem nicht die besten sind zu verpassen: - Piazza del Campo : es ist das Nervenzentrum der Stadt, wo die Sieneser und wo Palio delle contrade Rennen auf der Rückseite c findet Rendezvous es ist einfach, für ein großartiger Ort & laquo suchen; Clamshell & raquo;. . Der Platz ist mit Cafés, Restaurants und alten Gebäuden gesäumt. Ebenfalls enthalten ist eine der schönsten Paläste in der Stadt: die Pubblico Plazzo aus dem vierzehnten. Der Palast beherbergt heute das Museo Civico, dass es sehr ratsam ist zu besuchen, werden Sie viel über die Lebensweise der alten Sieneser Regierung erfahren. Öffnungszeiten: von 11.01 bis 15/3 jeden Tag von 10.00 bis 18.30 Uhr und 16/3 bis 30/10 täglich von 10h bis 19h. . - In schwarzem und weißem Marmor Il Duomo di Siena als Santa Maria Assunta auch bekannt, es gebaut eine beeindruckende gotische Kathedrale ist nicht Sie nicht, dass sein Schiff zu bemerken ist unvollendet. in der Tat waren die Arbeiten wegen der Pest gestoppt, die die Stadt in 1348. Wenn Sie auf dem Dach der Kathedrale nicht Schwindel haben angegriffen, stehen, wo Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt haben wird . - die Loggia della Mercanzia: es ist eine Frage des Handels Loggia auf der Rückseite der Piazza del Campo entfernt, an der Kreuzung der Via Banchi di Sopra, Via Citta und Via Banchi di Sotto. Wenn Sie planen, zu besuchen verpassen Sie nicht ihre impress