Saint-Pétersbourg


Die ehemalige Hauptstadt der Zaren von Russland, gegründet von Peter dem Großen im achtzehnten, ist ein architektonisches Kleinod von der UNESCO anerkannt, da die Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO ist. Erbaut auf dem Delta der Newa, im Norden Russlands in der Nähe der finnischen Grenze, St. Petersburg Kanäle aufgespannt durch seine berühmten Brücken über Boulevards, Plätze, Gärten verbinden. schöne Einrichtung führt uns in einem Roman von Dostojewski entlang Newski-Prospekt, vom Winterpalast. Entdecken Sie Sankt Petersburg. St. Petersburg ist eine Stadt, die bekannt für ihre architektonischen Schatz, der ihm ein Weltkulturerbe von der UNESCO verliehen. Architektonische Perlen barocke Kirchen von großer Schönheit, majestätische Paläste, Brunnen, Blumengärten, Kanäle und die berühmten "Perspektiven", die die Stadt durchqueren gehören zu den beliebtesten Attraktionen. Darüber hinaus wird in jeder Ecke, zeigt die Stadt ein neues Bühnenbild für die Besucher, die ihr ein Traumziel für einen Aufenthalt von Entdeckung macht. Bewundern Sie die Schönheit von St. PétersbourgLe Landschaft der Stadt St. Petersburg, die die Dostojewski in seinen Romanen geschildert hervorruft. Die Stadt hat viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Saint-Sauveur und typisch russischen Kuppeln. Darüber hinaus gibt es viele Museen, die den Besuchern eine kulturell geladen Aufenthalt garantieren. Dinge zu sehen und mit der Kathedrale Saint-Sauveur und typisch russische Kuppeln in St. PétersbourgLes bemerkenswerte Denkmäler sind viele, angefangen Der Aufenthalt in St. Petersburg zu tun, ebenso wie Museen, die eine kulturell geladen Aufenthalt garantieren. Versuchen Sie, die weißen Nächte von Sankt Petersburg, als im Juni die Sonne nie während einer Woche stellt die Gelegenheit für Einheimische, alle '' Nacht '' zu feiern. St. Petersburg scheint offensichtlich einen Schritt n




Vidéo Nevsky prospekt


Related places