Roumanie

Rumänien ist ein Land von Europa des Ostens, die Neugier weckt. Es ist ein bekanntes Touristenziel. Urlaub in Rumänien versprechen exotische sein. Rumänien hat ein historisches und architektonisches Erbe. Die vielen Attraktionen locken jedes Jahr viele Touristen an. Entdeckung von Rumänien in den östlichen Grenzen des europäischen Kontinents, Rumänien ist stolz auf ihre lateinischen Erbe, nach der langen Zeit der Eroberung der Region durch das Römische Reich. Die Sprache, Rumänisch, und bleibt eine lateinische Sprache in der Mitte der slawischen Sprachen ihrer Nachbarn, Bulgaren, Serben, Ukrainer. Es ist dann das Byzantinische Reich, das seine Spuren hinterlassen, da das Land überwiegend orthodoxe Bekenntnis ist https://www.cityzeum.com/eglises-de-moldavie die religiösen Denkmäler aus dieser Zeit unter den Schätzen sind Architektur Rumänien, wie die vielen Burgen, die in den Bergregionen des Landes stehen, die Karpaten oder sehr Volkskundler Region Transsilvanien, die Geburt der Legende gab von Graf Dracula. Ein https://www.cityzeum.com/tourisme/bucarest Bukarest, sind die Reste der Sowjetzeit noch in der Architektur, während Exzess. Die nördliche Grenze wird von der Donau geprägt, die von der UNESCO in einer hervorragenden https://www.cityzeum.com/delta-du-danube-12748 Delta, ein Naturschutzgebiet im Schwarzen Meer endet. Geschichte, Traditionen und Kulturen rumänischen Rumänien liegt im Norden der Balkanhalbinsel, an der Westküste des Schwarzen Meeres. Das Land wird von Bulgarien grenzt im Süden, Serbien




Related destinations