Rocheuses


Die Rockies sind eine lange Kette von Bergen, die von Süden nach Norden durch den Westen der Vereinigten Staaten läuft, die kanadische Grenze zu British Columbia überqueren. Das Vorhandensein dieser natürlichen Barriere erklärt zum Teil die niedrige Dichten, die den zentralen Vereinigten Staaten zu charakterisieren, wie diese Berge an Orten mehr als 4.000 Meter über dem Meeresspiegel steigen, nicht menschliche Siedlung zu erleichtern! So sind diese Freiräume bewahrt heute die Freude der Naturliebhaber, die die große landschaftliche Vielfalt genießen, die durch die Breiten der Rocky Mountains und mehrere Staaten betroffen sind, die vielfältigen klimatischen Eigenschaften: New Mexico, http: // www.cityzeum.com/tourisme/colorado Colorado, https://www.cityzeum.com/tourisme/utah Utah, Wyoming, Idaho, Montana https://www.cityzeum.com/tourisme/montana, besitzen alle ihre Territorien ein Teil der Rocky Mountains! Naturparks sind Legion, und einige Skigebiete besonders beliebt ...