Rhône Alpes


Das Hotel liegt zwischen Paris und der Französisch Riviera, an der Grenze der Schweiz und Italien, ist die Region Rhône-Alpes an der Kreuzung von Europa. Dies ist die zweite Region des französischen Mutterlandes in Bezug auf die Fläche, Bevölkerung und Wirtschaft. Einige einzigartige Sehenswürdigkeiten wie Mont Blanc und den Schluchten der Ardèche, sind Vermögenswerte für diese Region eine Vielfalt an Landschaften bietet: hohe Berge, Weinberge, Täler und weite Flussniederungen. Die Region Rhône-Alpes und seine touristischen Stätten der Region Rhône-Alpes hat die zweitgrößte Gebiet der Regionen Frankreichs: Es gibt also eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt. Im Westen stellt das Zentralmassiv unzugänglichen Gelände, während im Süden Ardèche viele Besucher in seinen Schluchten, die Berg Wind zieht. Während im Osten beginnen die Alpen in Savoyen zu steigen, im Mont-Blanc auf 4800 m Höhe gipfelt. Darüber hinaus seine vielen Spas einschließlich Aix-les-Bains, und Skigebiete wie Chamonix und Alpe d'Huez angesehen werden. Es ist auch als sechste Region Europa rangiert. Es grenzt an Französisch Regionen Provence-Alpes-Côte d'Azur, Languedoc-Roussillon, Auvergne, Burgund und Franche-Comte, die italienischen Regionen Piemont und Aostatal und den Schweizer Kantonen Waadt, Wallis und Genf. Zwischen diese Berge hat das Tal erweitert> Rhône, von dem gleichnamigen Fluss. von Norden nach Süden durchquert, die Landschaften der Weinberge des Beaujolais variieren die erste Macchia und Olivenbäumen vor der Provence. neben der Rhone, Loire, die Saone, und Drôme andere Flüsse durchqueren die Region. Viele Dörfer, aber auch Städte mit bedeutenden Erbe erforschen: Grenoble, Valence, Chambéry, Saint-Etienne und Lyon wurde die ehemalige Hauptstadt der Mitte, die c




Related destinations