Rangoon

Rangun (Yangon jetzt) ??nicht mehr die Hauptstadt von https://www.cityzeum.com/tourisme/birmanie Burma (heute Myanmar), aber immer noch die wichtigste Stadt des Landes, sowohl im wirtschaftlichen Gewicht, das in Bezug auf die Zahl der Einwohner (ca. 4 Mio.). Burma, unter dem Einfluss der Militärjunta, die eine harte Diktatur gilt, ist seit langem die touristische Weg blieb aus, und das Ziel weiterhin viele Besucher beiseite zu legen, aufgrund der Instabilität des Landes. So wenig suspekt der Reichtum von Rangun, am Zusammenfluss zweier Flüsse, grüne Stadt, rund um den See Kandawgyi (Royal Lake alt) zum Beispiel, und verfügt über eine große Anzahl von Gebäuden aus der britischen Kolonialarchitektur. Aber Rangoon ist vor allem auf einige bekannt für seine beeindruckende Sakralbauten, beginnend mit der Shwedagon-Pagode und dem großen Stupa bedeckt mit Gold, Juwelen der buddhistischen Architektur. Viele Websites ändern ihren Namen in Myanmar, aber das Erbe Schönheit bleibt gleich.