Rabat

Rabat ist die Hauptstadt von Marokko wenig bekannte, weitgehend im Schatten von Casablanca oder Marrakesch in den Augen vieler Touristen. Zweite Stadt hat Rabat in seiner Geschichte einen ungleichen Platz im Reich bekannt ist, von seiner Gründung im zwölften Jahrhundert von den Almohaden, beim Bau von https://www.cityzeum.com/la-kasbah -von-Oudayas-of-the kasbah Klappe ias Ouda, ein ehemaliges Zentrum der Festung Rabat. Die Stadt blieb fast für längere Zeit verlassen, bevor die Hauptstadt des Französisch Protektorat und dem Königreich Marokko unabhängig zu werden. Von der Kasbah, einem typischen Gebäude der historischen Zentren von Nordafrika, geben wir die Souks von Rabat, die https://www.cityzeum.com/la-rue-des-consuls-souk-de-rabat rue des Konsuln, ist für sein Kunsthandwerk bekannt. Beachten Sie die Hassan-Turm, einst eine der größten Moscheen in der Region, in der zwölften, bevor er auf dem Most Mausoleum von Mohammed V., König von Marokko als der Vater der Nation, deren Überreste liegen in dieser schönen Grabgebäude. Rabat, Marokko Tür die Bühne. Hier ist eine Stadt, Rabat, die bedeutet wörtlich "befestigter Ort". Eine Stadt erschüttert durch den Atlantischen Ozean, in der Nähe der Mündung des Bouregreg Flusses. Am gegenüberliegenden Ufer liegt Salé, Rabat Schlafstadt. Dort angekommen, besuchte die Liste der Gebiete zahlreiche Versprechen: das Mausoleum &