Pyrénées-Atlantiques


Wenn Sie sind für den Pyrenees-Atlantiques zu packen, bestätigen wir, dass dies eine sehr gute Entscheidung ist, weil man absolut alles finden, was Sie brauchen, Gebirge, Strand, Wald und Tälern. Dinge zu sehen und zu tun in Pyrenees-Atlantiques: Diese Abteilung umfasst eine Vielzahl von schönen Landschaften, beeindruckende Gebäude und originelle Museen, es ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie können besuchen: -Der https://www.cityzeum.com/ainhoa-pays-basque-12996 kleinen Dorf Ainhoa, als eine der schönsten in Frankreich. Es stellt eine einzigartige baskische Traditionen und Architektur. In der Nähe des Dorfes können Sie die Notre-Dame-d'Aranzazu an der Stelle gebaut bewundern, wo die Jungfrau erschienen wäre. - Gave d'Aspe Angler sind, die Freude zu finden aus der "Jagd" für Forellen. Es ist ein reichlich Fluss. Die Gegend um ihn herum ist ruhig und hielt seine wilde Seite. Sie können ein Picknick, wenn Sie in einer Gruppe in der Nähe von Maisfeldern sind, die es umgeben, wenn Sie natürlich keine Angst vor Bären haben, die ihren Wohnsitz genommen haben! - Http://www.museeduberet.com/ Barett Museum: Dieses Museum ist Teil der beliebten Bilder, um die Französisch zu vertreten. Dort ist die Baskenmütze eine Schule. Das Barett Museum zeichnet die Geschichte dieser Kopfbedeckungen, untrennbar mit den Traditionen des Baskenlandes. Adresse: 36 Rue Gambetta 64800 Nay - Tel 05 59 61 91 70 - Kathedrale von Lescar: es auf den Höhen der Altstadt gebaut wurde. Es ist eines der Meisterwerke der römischen Kunst. Sie werden erstaunt sein, wenn ihr gehen, von der schönen Mosaikboden von zwei Löwen eine Jagdszene zwischen einer Gazelle angegriffen darstellt und einen maurischen Bogenschütze mit einem Holzbein. - Schokoladenmuseum https://www.cityzeum.com/tourisme/bia




Related destinations