Pologne

Große Land nördlichen Ebenen von Europa, die Existenz von Polen stammt aus dem elften Jahrhundert. doch kann man nicht einfach ignorieren https://www.cityzeum.com/tourisme/cracovie-81 Krakau und seine schöne Altstadt oder Warschau, die Hauptstadt auf der Suche nach ungezügelter Moderne: eine Identität, dass Polen weiterhin zu ziehen zwischen dem Einflüsse aus dem Westen und Osten. Polen hat viele Attraktionen von denen die meisten sind Weltkulturerbe der UNESCO. Über Polen ist ein Staat in Mitteleuropa, dessen Geschichte ist schmerzhaft. Bei mehreren Gelegenheiten verlor Polen seine Unabhängigkeit. Am Ende des Zweiten Weltkriegs nahmen die Kommunisten die Macht in Polen. Es ist die im Jahr 1989, dass neue freie Wahlen abgehalten wurden. Das zwanzigste Jahrhundert war besonders tragisch für Polen Puffer zwischen Nazis und Sowjets, die von ganzem Herzen in den Radius Massaker und Zerstörung aller Art gab. Symbol dieser dunklen Periode des https://www.cityzeum.com/auschwitz-birkenau-12748 Auswitch Lager, größte Konzentrationslager der Nazis, wurde ein Museum zur Erinnerung an Holocaust Gräueltaten. Heute ist Polen ein demokratischer Staat, die vielen touristischen Attraktionen. Die touristischen Attraktionen von Polen Touristen in Polen reisen, die einen großen natürlichen Reichtum hat, historische Denkmäler, starke nationale Traditionen, ohne die traditionelle Gastfreundschaft seiner Bewohner zu vergessen. Polen ist durch eine große Vielfalt an Landschaften geprägt. ein




Related destinations