Pineda de Mar

Ein Klassiker der Küste der Costa Brava Pineda de Mar verfügt über schöne Strände, ein Klima vor schlechtem Wetter geschützt, klares Wasser des Mittelmeers ... alle touristischen Massen Investitionen anzuziehen, in der 60 war die Küsten Kataloniens insbesondere hervorzuheben. So großen Spaziergang entlang der Strand mit Palmen, Schwimmbäder Hotels, Mehrfamilienhäuser, Touristenzug ... wir haben Sie gewarnt! Freizeitaktivitäten gibt es in Pineda de Mar, sei es Meerseite mit Wassersport oder Landseite: das Hinterland der Anlage selbst ist auch ein Vorteil, Reliefs Bereich durch den Naturpark von Montnegre geschützt Corredor. Urlaub am Meer in Pineda de Mar Pineda de Mar befindet sich im Herzen der Costa Maresme, zwischen den Bergen und dem Meer, 55 km von Barcelona und 45 km von Girona entfernt. Pineda verfügt über einen großen Sandstrand und eine solide Infrastruktur für den Tourismus; Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze, eine große Anzahl von Cafés und Restaurants, Geschäfte. Ideal für einen Familienurlaub ohne Kopfschmerzen. Die Nähe des Naturparks von Montenegro ermöglicht auch Waldwege. Das Klima ist mild und die durchschnittliche Temperatur ist 17 ° C. Die Stadt mehrere historische Gebäude aus dem 17. bis 19. Jahrhundert hat, eine weitere Attraktion von Pineda ist seine römischen Aquädukt mit seinen vier gut erhaltenen Bögen. In den Vororten verpassen Sie nicht die Montpalau mittelalterlichen Burg auf dem Hügel mit dem gleichen Namen zu besuchen. Wenn Sie Museum verbunden sind, Pineda auch ein großes Museum hat mit Werken von Miro und Tapies, unter anderem ... Die Wassersportler werden mit Qual