Philadelphie

Wir können nicht sagen, dass die großen amerikanischen Städten besonders attraktiv für ihre historische Erbe, das nicht unbedingt der Fall für alle, auf das Bild, Philadelphia. Die Stadt wurde im siebzehnten Jahrhundert gegründet und entwickelt sich rasant, die größte der dreizehn ursprünglichen Kolonien der Vereinigten Staaten zu werden. Philadelphia wird das Herz der Geschichte der Vereinigten Staaten bleiben, weil die Verfassung so sehr am Herzen, um das Land hier eingezogen wurde. So, zusätzlich zu den traditionellen und ethnischen Innenstadt und Wohngebiete Grundlage aller städtischen Morphologie einer großen amerikanischen Stadt (bestimmte Nachbarschaften gheto ized vermieden wird), hat Philadelphia ein historisches Zentrum, einige Gebäude aus dem achtzehnten Jahrhundert. Eine Stadt, die außer im Konzert der großen US-Städten steht. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Philadelphia. Philadelphia liegt im südlichen Pennsylvania die viertgrößte Stadtgebiet in den Vereinigten Staaten und die fünftgrößte Stadt ist. Aufgrund der Größe von Philadelphia, gibt es sehr große Wohngebiete, die die meisten Besucher nie zu sehen. Für die meisten Touristen, Philadelphia Entdeckung beginnt logisch in der "Mitte" von Philadelphia oder sind: das Geschäftsviertel, Altstadt, West Philly, South Philly und Northern Liberties (letzteres ist die trendige out) . In der Innenstadt von Philadelphia werden Sie entdecken: das prächtige Rathaus, das Convention Center, Chinatown, Washington Square, Broad Street, die historische Altstadt des 17. Jahrhunderts, Liberty Bell, Constitution Hall, Independence Hall und die Statue von " Rocky III "vor dem Kunstmuseum von Philadelphia .... wie dem Geschäftsviertel enthält es einige der höchsten Wolkenkratzer der Vereinigten Staaten die beste Qualität