Perpignan

Im Süden des Languedoc-Roussillon, Perpignan die letzte große Stadt vor Spanien, und es zeigt: wir hier in Katalonien geben, empfehlen wir die Architektur der Stadt, lokale Akzente, Gastronomie, Feste und Traditionen noch lebendig ... Perpignan Entdecken Sie Perpignan, Präfektur der östlichen Pyrenäen in der Region Languedoc-Roussillon und die meisten katalanischen Städten Französisch. Sie genoss seine schönsten Stunden zwischen 1276 und 1344, als sie Kontinental Hauptstadt des Königreichs Mallorca wurde. Es ist zu diesem Zeitpunkt, dass die beiden wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der Palast der Könige von Mallorca und St. Johannes der Täufer-Kathedrale gebaut werden. Genießen Sie auch Ihren Besuch lokale Gerichte zu probieren, wie war Ioli, die Gambas a la planxa, die Crema catalana, die bullinada ... zu sehen und in einem kurzen Stopp, Fokus in Perpignan zu tun das historische Erbe des Stadtzentrums: die Architektur von http://www.perpignantourisme.com/ Perpignan wurde von den spanischen Architektur und Katalanisch beeinflusst. Die besten Beispiele dieser doppelten Einfluss sind: Der Castillet, das alte Gefängnis, heute eine kleine katalanische Museum für Kunst und Traditionen populaires.Le Palast der Könige von Mallorca, eine Palastfestung aus dem vierzehnten century.The Lodge Meer, eine alte Handels- und maritime Gerichtsbarkeit, im gotischen Stil erbaut, im Jahr 1397 gebaut, umgebaut und erweitert im sechzehnten siècle.L'hôtel Stadt vierzehnte century.The Kloster und im Jahr 1250 im Auftrag von Charles gegründet




Vidéo Citadelle de Queribus