Pays de Loire

Die Abteilungen, die diese Region bilden, sind Naturen und vielfältige Kulturen, von den schönen Stränden von> Vendée zum tiefen Landschaft der Sarthe, die Weinberge von Anjou die Guérande Salzwiesen, kurz vor Großbritannien. Es genügt zu sagen, dass eine Route durch das Loire-Tal verspricht abwechslungsreich zu sein, wenn wir die ganze Region zu gehen, entschieden: es wahrscheinlich er mehrmals in Anspruch nehmen wird Laden um zu sehen und zu tun: die incontournablesLe Loire-Tal: Pays de la Loire-Region ist vollständig von der UNESCO, einschließlich des Landes Anjou, Saumur nach Angers. Programm: Schlösser, Weinberge, schöne Spaziergänge. Nantes: eine Metropole voller Begeisterung und nie aus der innovativen Ideen, ist Nantes eine angenehme Überraschung für Kulturliebhaber. Die Atlantikküste: Die Küste des Lichts, dieser Spitzname ist suggestiv genug Wunsch zu geben, die Felder zu den herrlichen Stränden der Vendee Küste zu verlassen. Dann kommen die Jade-Küste zwischen Noirmoutier und Pornic und zeitlosen Charme der Côte d'Amour ( La Baule, Le Croisic.). Gastronomie und Spezialitäten culinairesDes Spezialitäten, die von den Ländern in der Meeres- und Erde wiederum rund sind, die die Region bilden, mit Meeresfrüchten, Muscheln und Fisch an der Küste, Fleisch, Käse und Aufschnitt im Inland, nicht bewundernswert Obst und Gemüse zu erwähnen. Zu den beliebtesten Produkten des Loire-Tals gehören Rillettes von Le Mans, dem Vendée Schinken, Meersalz, die Weine von Anjou Gamay, Saumur-Champigny. Haupt événementsLe Vendée Globe: das berühmte Solo-Rennen von Les Sables d'Olonne, alle 4 Jahre: eine mit Spannung erwartete Moment La Folle Journée de Nantes: einen ganzen Tag Konzerte der klassischen Musik gewidmet. Die Helfest: in einem ganz anderen Genre, dieses Festival ist für Fans von Metal. Die 24 Stunden von Le Mans: brüllend Motoren an einem Tag




Related destinations