Pas-de-Calais

In der Region Nord-Pas-de-Calais, 40 Kilometer südlich von Lille, Lens ist eine alte Industriestadt Tour speziell für den Bergbau, den Ursprung der großen schwarzen Haufen. Diese Aktivität s 'ins Stocken geraten und wurde im Jahr 1990 drängen die Stadt Umwandlung gestoppt. Objektiv litt stark während der beiden Weltkriege des zwanzigsten Jahrhunderts, vor allem während des ersten Krieges, in dem die Stadt wurde fast vollständig rasiert. Heute ist einer der Stolz der Stadt ist seine Fußball-Club, Racing Club de Lens. Bekannt als eine der großen städtischen Zentrum der Bergbaugebiet von Pas-de-Calais Objektiv ist seit langem eine kleine Stadt auf einem alten römischen Burg. Es ist mit der Entdeckung von Kohle im späten neunzehnten Jahrhundert Objektiv verfügt über einen beeindruckenden Bevölkerungswachstum kennt. Die Stadt zahlte jedoch einen schweren Tribut an den Ersten Weltkrieg und es ist die zwischen den beiden Weltkriegen, die den Höhepunkt der industriellen und wirtschaftlichen Aktivitäten der Gemeinde sah. Kohlenstoff-Chemie und Metallurgie erzeugen dann viele Arbeitsplätze. Klassifiziert als historische Denkmäler, Bahnhof und den Gewerkschaftshaus Bergleute zurück zu dieser Zeit. Abhängig von ihrer Industrie hat sich als eine große Stadt geboren getan, erfährt Linse stärker Krisen und der Umsatz ist umso schwieriger, dass vor der Neuzeit, die Gemeinde erzeugt sehr wenig Aktivität Wirtschafts. Die beliebte Inbrunst, dass die Stadt Fußballmannschaft begleitet hat das Stadion Félix Bollaert ein sensibles-Symbol und das Hauptdenkmal c




Related destinations