Paraguay

Paraguay ist ein kleines Land in Südamerika gefangen zwischen seinen riesigen Nachbarn wie Brasilien und Argentinien sowie Bolivien nahe an der nördlichen Grenze. Land relativ flach, seine westlichen Regionen ähneln weiten Pampas, wo das Klima zu Trockenheit in Orte verwandeln kann. Im Osten ist die grüne in mehr bewässert Bereiche, die den Durchgang die meisten der paraguayischen Bevölkerung umfassen. Zwei große Flüsse, die Parana und Paraguay, bewässern das Land. Die Hauptstadt Asuncion, wurde von seinem spanischen Gründer benannt, die zum Zeitpunkt der Besiedlung des Landes: historischen Kontrollen diese Zeit interessant sind https://www.cityzeum.com/missions-jesuites-de-la- santisima-trinidad-de-Parana-and-jesus-de-Tavarangue Jesuitenmissionen gegründet, um die einheimische Bevölkerung zu christianisieren, die hauptsächlich aus in Guarani-Indianer: sie heute sind nur eine kleine Minderheit in Paraguay, die die Bevölkerung ist im Laufe der Zeit weitgehend gemischt.