Palma de Majorque

Um zu sehen und zu tun: Palma de Mallorca und Palma Sehenswürdigkeiten auf der Insel Mallorca eine charmante Stadt ist, ist es die Hauptstadt der Balearen, Spanien. Es hat schöne Landschaft aufgrund seiner Lage an einer Bucht mit herrlichem Blick seine Umgebung. Dies ist auch, warum fast die Hälfte der Einwohner der Balearen dort leben. Es ist berühmt für seine schönen Strände, das Nachtleben beliebt, sondern auch für seine kulturellen und historischen Erbe. Touristen können s 'für die typischen kleinen Dörfern zusammen zu sein und Sehenswürdigkeiten wie dem dreizehnten Jahrhundert Kathedrale, das Schloss von Bellver, die Patios de Palma, das Castillo de San Carlos, Palacio de la Almudaina . Palma de Mallorca ist eine Stadt bei Touristen sehr beliebt, weil es durch die Harmonie zwischen Moderne und den Charme der Altstadt zieht. Es ist eine Frage der Hauptstadt der Balearen in Spanien in 123 BC gegründet, die Ihnen eine Vorstellung von seiner reichen Geschichte geben wird. Dinge zu sehen und zu tun in Palma de Mallorca: Schlösser, Plätze und Museen alle stark von der Gotik in dieser schönen Stadt gibt es zuhauf inspiriert, werden Sie die Qual der Wahl und wird länger bleiben wollen, um zu versuchen, alle seine Geheimnisse zu sehen: -Castell Bellver: das Schloss, 2 km vom Stadtzentrum war Bati zum gotischen Stil nach von König Jaime II, die Stadt zu verteidigen, aber dann änderte er Arbeitsplätze der Sommerschloss 1276 Könige zu werden