New Delhi

Neu-Delhi, der Hauptstadt von Indien schloss sich der Kreis der großen Städte, in denen die Welt. Es liegt nordwestlich von Indien, in der Nähe der Kette des Himalaya. Mehr als jeder andere Ort, ist es eine Stadt sowohl festlich und Folk. Ein faszinierender Ort, der schnell Tradition und Moderne und entdecken Sie mehr kombiniert: Neu-Delhi (moderne Stadt) und Old Delhi (Altstadt). Neu-Delhi: eine aufregende Stadt Neu-Delhi zu entdecken, der Hauptstadt von Indien ist eine riesige Stadt von etwa 10 Millionen Einwohner. Die Agglomeration hat zwei Teile: Neu-Delhi oder die neue und moderne Stadt, die vor kurzem im Vergleich zum Old Delhi gebaut. Letztere war die Hauptstadt der muslimischen Indien aus dem zwölften bis zum vierzehnten Jahrhundert. Old Delhi ist vor allem historisch. Die kulturelle und historische Denkmäler und moderne Gebäude in der indischen Hauptstadt zu sehen, sind Legion. Neu-Delhi, in der Royal Street oder Rajpath Achse, die von den Regierungen im Besitz Gebäude wurden dort (Präsidentenpalast) nach dem Vorbild von Rashtrapati Bhavan gebaut. Auch in Neu-Delhi, können wir das Gate of India und das National Museum of Modern Art zu sehen. Neu-Delhi befindet sich auch verschiedene Tempel: die Akshardham Tempel und der Lotus-Tempel ein Ort Bahai ist. Was die alte Stadt, ermöglicht es den Besuchern Old Delhi das Grab von Gandhi oder Raj Ghat und der großen Moschee Jama Masjid zu entdecken. Eine weitere interessante und unterhaltsame Aktivität, die in der indischen Hauptstadt durchgeführt werden kann, gehen würde, um