Nevers


In ruhiger Lage an der Loire gelegen, Nevers ist nicht viel darüber gesprochen. Kleine Stadt ein wenig in der Mitte des ländlichen Burgund verloren, Nevers eine ungeahnte historische Erbe hat, in der Altstadt und am Ufer zu entdecken, und stützt sich auch auf sein Handwerk (den berühmten Fayencen Nevers) und seinem Land, Nivernais, ein Land reich Böden ... zu sehen und um das historische Zentrum in Nevers Spaziergang machen das interessante Erbe von Nevers zu entdecken: die https://www.cityzeum.com/palais-ducal-de-nevers herzoglichen Palast, der Kathedrale https://www.cityzeum.com/cathedrale-saint-cyr-saint-julitte-de-nevers St. Cyr und St. Julitta, gotisch, die https://www.cityzeum.com/ saint-Etienne-de-nevers saint-Etienne romanische Kirche, die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer und in einer neueren Note, die Sainte-Bernadette Raum, in dem Bernadette Soubirous ruht, erlebte Erscheinungen der Jungfrau Maria Lourdes ... ein Wallfahrtsort! Rund um Nevers, Landschaft und viel Grün: Spaziergang auf der Loire Wanderwege, Wandern und Radfahren, Fluss Tourismus, Fischerei ... was für ein Hauch frischer Luft. Etwa fünfzig Kilometer entfernt, der Regionalpark Morvan. kulinarische Spezialitäten Nevers umfassen, dass der Durchgang an der Mündung der Loire liegt und Nièvre, Flussfische sind vorhanden: Karpfen, Hecht, Lachs Loire, braten ... Hinzu kommt, dass einige Produkte vom Land, Charolais-Rind, aber auch Weine (Burgund verpflichten!), Pouilly, Coteaux du Giennois oder Charitois. Nicht die Süßigkeiten zu erwähnen: der Negus, Krokant, die Morvandiau Hut, Petit Marinier, etc ... Identität Einwohner: ca. 37.000 Einwohner Abteilung: Nièvre https://www.cityzeum.com/tourisme/nievre-58 Postleitzahl: 58000 Links Site of