Mozambique

Lange von einem schrecklichen Bürgerkrieg geplagt, hat Mosambik weitgehend abseits der touristischen Routen in Afrika geblieben. Heute wurde die Situation aufgelöst, und Reisende sind eher dieses wunderschöne Land zu entdecken zu wollen: eine wunderschöne Küste offen für die Inseln im Indischen Ozean Paradies, große Savanne Ebenen, behält sich die Natur .. . die unvermeidbaren viele Städte machen, wie viele Schritte an der Küste: die Hauptstadt https://www.cityzeum.com/tourisme/maputo Maputo, Inhambane, Beira, Pemba weit im Norden des Landes Aktivitäten in Mosambik zu sehen und zu tun. Die Küste von Mosambik ist einfach großartig, das ist, wo der Tourismus-Aktivitäten konzentriert sind: Strände und Entspannung, Tauchen oder Schnorcheln ... finden Sie im Bazaruto Archipel, ein Naturpark, eine Vorstellung zu bekommen! Klima und Jahreszeiten: ab wann? Zwei Jahreszeiten in Mosambik. Die Trockenzeit, etwa von April bis Oktober, die coolsten, die trockenste auch: es ist Zeit zu gehen. Die Atmosphäre ist warm und feucht während der Regenzeit, die über den Rest des Jahres erstreckt. Reisehinweise In der Stadt, einschließlich Maputo vermeidet Wertsachen zu zeigen oder allein (e) am Abend zu Fuß ... Küstengebiete sind insgesamt sicher. Inland, Off-Road, ist äußerste Vorsicht gegenüber noch Minenfelder erforderlich. Die Straßen sind nicht in gutem Zustand (nicht nachts fahren) und anfällig für die Überschwemmungen (Morast). Informieren Sie sich über Tipps zur Sicherheit-Updates auf der Website des http://www.diplomatie.gouv.fr/fr/conseils-aux-voyageurs/ Außenministeriums. Bevor er ging, kümmern uns gut führen alle erforderlichen oder stark Impfstoffe empfohlen. Identität Bevölkerung: 22 Millionen Sprache: Portugiesisch sind die